lotto

EPA - Lottogewinnspiel


Was ist das EPA-Lottogewinnspiel und wer kann mitspielen?

Mitspielen kann jeder ab 18 Jahren, der Mitglied bei EPA ist und sich eine beliebige Zahl zwischen 1 und 49 bei Gerhard (2. Kassier und derzeitige „Lottofee“) „gekauft“ hat.

Die Gewinnzahl für unser EPA-Gewinnspiel wird bei der wöchentlichen Ziehung beim Samstagslotto 6 aus 49 ermittelt. Unsere wöchentliche Gewinnzahl ist die Dritte gezogene Zahl. Entscheidend ist also die Reihenfolge der gezogenen Zahlen.

Beispiel:  Gewinnzahlen 3, 4, 23, 28, 37, 48 - Reihenfolge der Ziehung 23, 37, 48, 4, 3, 28

Gewinner ist somit der Mitspieler mit der Zahl 48.

Die Reihenfolge der gezogenen Zahlen kann unter www.mylottoy.net/ eingesehen werden.

Die wöchentliche Gewinnzahl wird auch ca. einen Tag nach der jeweiligen Ziehung auf unserer EPA-Homepage bekanntgegeben.

Was kostet die Teilnahme?

Der Spieleinsatz je „gekaufter“ Zahl beträgt 50 Cent pro Ziehung. Im Monat also 2,00 EURO (bei 4 Wochenziehungen) bzw. 2,50 EURO (bei 5 Wochenziehungen).

Was kann ich gewinnen?

Von dem wöchentlichen Gesamteinsatz aller Mitspieler werden 50 % an den Gewinner ausgeschüttet.

D.h.: Sind alle 49 Zahlen von den EPA-Mitgliedern „gekauft“ worden, beträgt der  wöchentliche Gesamteinsatz 24,50 EURO (= 49 Zahlen x 0,50 EURO = 24,50 EURO).

An den Gewinner werden 12,25 EURO (= 50 %) ausgezahlt.

Der restliche Einsatz in Höhe von 12,25 EURO fließt in unsere Clubkasse.