Unser Club

Wir über uns

Unser Bowlingclub heißt EPA München und ist im Jahre 1980 gegründet worden. Warum EPA? Der Grund dafür ist einfach und schnell erklärt: EPA ist die Abkürzung für Europäisches Patentamt. Im Jahre 1980 haben sich Mitarbeiter dieses Amtes zusammengefunden, um miteinander Bowling zu spielen. Der 1. Vorsitzende zu dieser Zeit war Luigi Castilletti. Ihm ist es gelungen, diesen Namen als Clubnamen in der DBU genehmigen zu lassen. Damit war der Weg frei für die Teilnahme des Clubs am offiziellen Ligabetrieb der BBU und an diversen Meisterschaften. In den ersten Jahren spielte man mit einer Herrenmannschaft im Ligabetrieb des BSKV. Im Laufe der Zeit konnte man den Mitgliederstand allmählich steigern. Im Jahr 2018 besteht der Club aus 64 aktiven und 18 passiven Mitgliedern. Auch die Anzahl von Mannschaften erhöhte sich, so dass wir zum heutigen Zeitpunkt - d. h. im Jahre 2018 - 7 Herren- und 4 Damenmannschaften im Ligabetrieb der BBU haben

Wo spielen unsere Mannschaften

  • Die 1. Damenmannschaft spielt in der 2. Bundesliga Süd Frauen
  • Die 2. Damenmannschaft spielt in der Bayernliga Frauen
  • Die 3. und 4. Damenmannschaft spielt in der Landesliga Süd Frauen
  • Die 1. Herrenmannschaft spielt in der Landesliga Süd
  • Die 2. Herrenmannschaft spielt in der Bezirksoberliga Süd 1
  • Die 3. Herrenmannschaft spielt in der Bezirksliga Süd 1
  • Die 4. Herrenmannschaft spielt in der Kreisliga Süd 3
  • Die 5. und 6. Herrenmannschaft spielt in der Kreisliga Süd 4
  • Die 7. Herrenmannschaft spielt in der A-Klasse Süd 2

Wo trainieren wir?

Jeden Dienstag um 19:00 Uhr im Dream-Bowl Palace, Apianstr. 9, 85774 Unterföhring. Sollten Sie Interesse am Bowlingsport haben, kommen Sie doch vorbei. Oder Sie senden eine E-Mail an unser Sportgremium. Im Jahr 2015 feierten wir unser 35jähriges Clubjubiläum. Wir hoffen, dass unser Club noch lange existiert.